Über mich

Über mich

Sandra Schumacher, Karriere-Expertin und Business Coach

Seit 2010 arbeite ich als selbständiger Coach in Hamburg und bin Inhaberin einer Coaching-Praxis für berufliche Perspektiven an der Alster. Mein Weg hierher war bunt. Ich habe viele Tätigkeiten ausprobiert und in den unterschiedlichsten Umfeldern gearbeitet: vom New Business Startup mit immenser Expansion bis hin zum amerikanischen Weltkonzern, vom Freelancer in Agenturen bis hin zur Unternehmensberatung. Ich habe dabei Fachkarriere wie Führungskarriere gemacht, viele Entscheidungen getroffen, viele Fehler gemacht und viel dabei gelernt.

Auf meinem Weg bin ich mehrmals über meine Grenzen gegangen und musste mir dann neue Wege suchen. Von diesen Erfahrungen kann ich heute in meiner Arbeit profitieren. Wenn ich Menschen begleite, die gerade an beruflichen Wendepunkten stehen – ob von außen oder selbstinitiiert – , weiß ich aus persönlichen Erfahrungen sehr genau, was dieser Prozess für sie bedeutet. Und ich kann sie nur ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Es hat ein bisschen gedauert, bis ich meine Erfahrungen als wichtige Ressource für meine Arbeit verstanden habe. Deshalb kann ich Menschen gut verstehen, die ihren Möglichkeiten nicht trauen und zögern, ihren persönlichen Karrierezielen zu folgen.

Mein Leistungsspektrum im Bereich Coaching umfasst:

  • Individuelles Coaching zu allen beruflichen Fragestellungen: Berufliche Neuorientierung ebenso wie Bewerbungscoaching und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Assessment Center
  • Managementcoaching für Führungskräfte, Projektleiter und Selbständige
  • Teamcoachings und Trainings
  • Personal Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Ich freue mich auf Sie!

Ihre

logo_signatur

 

Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training e.V.


Profil

Ich blicke auf mehr als 20 Jahre Industrie- und Führungserfahrung bei Agenturen und Unternehmen im Medien- und Kommunikationssektor zurück.
Ich war u.a. Führungskraft in einer Hamburger Werbeagentur, Strategy Consultant in einem der größen Online-Konzerne und Unternehmensberaterin für Onlinefirmen in den Bereichen Financial Services und Games. Berufsbegleitend bin ich seit vielen Jahren in der Karriereberatung und im Coaching tätig.

 

Meine beruflichen Stationen führten über:

• Kaufmännische Ausbildung in der Werbung

• Personal Assistent einer Talkshow-Moderatorin

• PR-Redakteurin für einen Fernsehsender

• Studium der Angewandten Kulturwissenschaften in Lüneburg mit Schwerpunkt Kommunikation und Marketing

• Freelancer Jobs in TV, Rundfunk, Verlagen und in Internet-Agenturen der ersten Online-Hype Phase

• Consultant Business & Sales Strategy für den damals weltgrößen Internet- und Medienkonzern

• Expertin für Online-Media und Performance Marketing

• Führungskraft in einer Hamburger Werbeagentur in der HafenCity

• Und schließlich eine Coaching-Ausbildung in Hamburg und der Aufbau meiner eigenen Praxis

Ich bin verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebe in der schönsten Stadt der Welt.

 


Meine Coachingräume

Coaching in Hamburg Winterhude-Uhlenhorst direkt an der Alster

Für Coachings und Beratungen kommen Sie bitte in die Sierichstr. 8 in Hamburg Winterhude-Uhlenhorst, rechter Eingang unten.

Alster Coaching Hamburg


Veröffentlichungen

So geht Netzwerk 3.0

Wie man erfolgreich Netzwerke aufbauen und für sich nutzen kann, verrät Karrierecoach Sandra Schumacher im Magazin Bildungskompass des Hamburger Abendblatts (06/2014)

Download (PDF, 683KB)

Langweilen Sie nicht mit Ihrer Bewerbung!

Wie das richtige Anschreiben als Türöffner funktionieren kann – Bewerbungsberaterin Sandra Schumacher im Interview mit dem Karriere Magazin des Hamburger Abendblatts

 

Tipps für eine gute und erfolgsversprechende Bewerbungsmappe

Sandra Schumacher, Coach und Karrieretrainerin in Hamburg erklärt, wie eine gute und erfolgversprechende Bewerbungsmappe aussieht. Welche Kriterien muss ein erfolgversprechendes Anschreiben erfüllen? Mehr im Karriere Magazin des Hamburger Abendblatts

 

Druck abbauen – wenn die Anforderungen einfach zu hoch sind

Es ist wie verhext: Es gibt Momente, da scheinen die Anforderungen von überallher auf uns einzuprasseln. Lesen Sie hier, wie Sie in vier Schritten diesen inneren Druck abbauen, um den Kopf wieder klar zu kriegen und handlungsfähig zu bleiben. Beitrag von Jobcoach Sandra Schumacher bei Yourfirm.de, dem Mittelstandsblog.

Liebe am Arbeitsplatz – wie das funktionieren kann und welche Regeln man beachten sollte

Sandra Schumacher im Interview mit dem OK Magazin 47/2013

Download (PDF, 3.99MB)

 

Gute Führung ist unsichtbar

Befehl und Gehorsam führen nicht zu guten Leistungen – das ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Dennoch wird eine Mehrzahl der Vorgesetzten als autoritär empfunden. “Sie nehmen sich zu wenig Zeit für ihre Führungsaufgabe”, sagt die Karriereberaterin Sandra Schumacher im heute.de-Interview.

 

Die Bewerbungsmappe: Du sollst nicht langweilen!

Wer aus der Masse herausstechen will, sollte bei seiner Bewerbung kreativ sein, doch die Form wahren – ein wahrer Drahtseilakt.
Tipps zu den aktuellen Bewerbungstrends 2013 – mehr auf Stern.de

 

Online-Bewerbungen: Die Mail ist die neue Mappe

Viele Firmen ziehen Bewerbungsunterlagen via Mail der ausgedruckten Mappe vor. Wie bei der gedruckten Mappe gilt es auch in der Online-Bewerbung bestimmte Formalien einzuhalten.
Welche Regeln sollten Sie bei Online-Bewerbungen beachten? Mehr auf Stern.de

 

Tipps für das Bewerbungsgespräch Das “Bewährungs”-Gespräch

NIemand geht gern in Bewerbungsgespräche – alle sind nervös. Wenn man sich aber vorbereitet und übt, sich ins rechte Licht zu rücken, ist die Chance hoch, die Menschen auf der Arbeitgeberseite für sich einzunehmen.
Das “Bewährungsgespräch”
– Tipps für das Bewerbungsgespräch auf Stern.de

 

Bewerben und Gehalt verhandeln

“Über Geld spricht man nicht” – Doch! Nämlich im Bewerbungsgespräch. Und dort gelten die Spielregeln der Gehaltsverhandlungen, die Sie kennen sollten.
Was Personalchefs raten und wie man um das richtige Gehalt verhandelt, lesen Sie auf Stern.de

 

 

Stressabbau im Beruf: 5 Tipps für einen guten Feierabend

Wie kommt man nach Feierabend eigentlich runter, wenn man als “Digital Native” immer online ist? MIt dieser Frage beschäftige ich mich in meinem Gastbeitrag im yourfirm.de Blog.
Stressabbau für Digital Natives – wie kommt man nach Feierabend eigentlich runter?
lesen Sie auf Yourfirm.de im Bereich Beruf und Karriere

 

Pressekontakt

Für Interviews und Artikel zu Themen rund um Karriere, Arbeitswelt, Bewerbung und Selbstmanagement stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie mich an! Anfrage

Blog

Lady Helen Mirren - Simply wonderful! ...

Life Lesson mit Ms Helen Mirren: So wird man glücklich! <3

Da haben sich die Schleswig-Holsteiner doch was feines ausgedacht da oben im Norden und eine tolle Frau für den Job eingestellt! ...

Das #Beratungsprogramm „unternehmensWert:Mensch“ unterstützt kleine und mittlere #Unternehmen (#KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter #Personalstrategien. Diana Wieben von der Wirtschaftsförderung Nordfriesland kommt in Ihr Unternehmen, wenn Sie an einer #Fachkräfteberatung interessiert sind, und vermittelt Sie an einen in Ihrer Branche erfahrenen Prozessberater oder eine Prozessberaterin, deren Honorar zu 50 bis 80 Prozent aus dem Programm wird.Das Programm wurde nun bis Ende 2020 verlängert. Es wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.Wenden Sie sich bei Interesse gern an Diana Wieben, Telefon 04841 6685-19, d.wieben@wfg-nf.de.#wfgnf #nordfriesland #husumWeitere Infos hier: www.wfg-nf.de/wirtschaftsfoerderung-nordfriesland/meldungen/meldungen/20170508uwm.php

Wer ein wirklich gutes Buch für die arbeitende Frau lesen möchte: Ich empfehle Lean In von Sheryl Sandberg - Ivanka Trump geht wirklich gar nicht: #ArbeitmachtFrau - ich komme überhaupt nicht über diese Zitatadaption hinweg! ...

Ivanka put the Trump brand to the test and attempted to string together 15 words. We read them so you don't have to.


Netzwerk

Durch eine intensive Kooperation mit Partnern verknüpfe ich vorhandene Kompetenzen.
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Kooperationspartner, deren Arbeit ich sehr schätze und mit denen ich gern zusammenarbeite:

JS Media Coaching – Ihr Sparringpartner für Ihren medialen Auftritt: Für was stehen Sie? Was ist Ihre Dienstleistung? Hier hilft Jörg Schumacher als Partner für Inhalte online wie offline, Klarheit zu erlangen und sich neu aufzustellen.

Kristina Kobilke – Beratung. Seminare. Coaching Ihr Coach in Hamburg für Digitales Marketing – Kristina klärt persönlich und kompetent Ihre Fragen rund ums Online und Mobile Marketing.

Karen Kross – Systemischer Coach in Kiel

Christian Schröder Sales Elements Vertriebstraining und Consulting

Maria Hans Style-Service Maria Hans : Maria hilft als Personal Shopper, Ihren individuellen Stil für Ihren professionellen Auftritt zu finden. Maria trifft sich mit Ihnen zuhause, analysiert Ihren Kleiderschrank und macht sich dann auf die Suche, die richtigen Teile im richtigen Budget für Sie zu finden.

Die Coaching Akademie Hamburg